Händlerbefragung in der Bitburger Innenstadt

Bürgermeister Joachim Kandels und Vorsitzende des Gewerbevereins erarbeiten Fragebogen.

Im Rahmen eines weiteren Treffens erarbeiteten Bürgermeister Joachim Kandels, Gewerbevereins-Vorsitzender Lars Messerich und sein Stellvertreter Peter Hein einen gemeinsamen Entwurf eines Fragebogens für eine Händlerbefragung in der Bitburger Innenstadt. Die Erkenntnisse aus der Befragung sollen in die Strategie zur Leerstandsbekämpfung in Bitburg mit einfließen.

Wie kürzlich vereinbart, treffen sich Kandels und die Gewerbevereins-Vorstände regelmäßig zu einem informativen Austausch, um Aktivitäten zur Belebung der Bitburger City zu besprechen und zu planen.

Sobald es möglich ist, wollen die Bitburger Händler wieder für ihre Kunden da sein. Und mit ihrer Treue zu den Bitburger Geschäften und dem regelmäßigen Einkauf können auch die Menschen in der Region ihren Beitrag zum Erhalt einer lebendigen Bitburger City beitragen!

News weiterleiten: